Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.OK

Sicherheitsschuhe S3

Sicherheitsschuhe S3

Die Sicherheitsschuhe der Sicherheitsklasse S3 erfüllen zu den Anforderungen von Sicherheitsschuhen S1+S2 nach EN ISO 20325 eine bedingte Wasserdichtigkeit von mindestens 60 Minuten sowie eine durchtrittssichere Sohle (meist Stahleinlage oder spezielle Textilien wie Kevlar). Die Arbeitsschuhe S3 verfügen über eine Schutzkappe im Zehenbereich, ein Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich (geschlossener Schuh) sowie eine rutschhemmende und antistatische Eigenschaft der Sohle (SRA,SRB und SRC) . Eine Kraftstoffbeständigkeit (FO) gehört ebenso zur Grundaussattung der Sicherheitsschuhe S3. Das Material der Schutzkappe kann aus Stahl, Aluminium oder Kunststoff sein. Je nachdem welches Material für die Zehenschutzkappe verwendet wird, macht es sich im Gewicht des Sicherheitsschuhs bemerkbar. Die Sicherheitsschuhe S3 gibt es auch mit einer ESD-gerechten Eigenschaft und werden überwiegend in der Industrie- oder Logistikbranche sowie im Handwerk, Bau oder Strassenbau eingesetzt.

Die Sicherheitsschuhe S3 haben die folgenden Eigenschaften:

Sicherheitsklasse S3: antistatische Ausrüstung (A), Benzin und Öl resistente Sohle (FO), Energieaufnahme im Fersenbereich (E), Durchtrittsicherheit (P), Wasserdurchtritt und Wasseraufnahme des Schaftes (WRU).

In unserem Online-Shop gibt es Sicherheitsschuhe S3 der Hersteller BAAK, BATA, DIADORA und HAIX.