Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.OK

Sicherheitsschuhe SB

Sicherheitsschuhe SB


Welche Vorteile haben Sicherheitsschuhe SB?

Bei den Sicherheitsschuhen SB ist das schnelle Anziehen und Ausziehen sehr praktisch, da sie einen offenen Fersenbereich haben und nicht geschnürt werden müssen. Durch den offenen Fersenbereich werden Sie in den Sicherheitsschuhen SB auch den ganzen Tag über ein sehr angenehmes Fußklima haben und bekommen in der Regel keine Schweißfüße.


Welche Merkmale und Eigenschaften haben die Sicherheitsschuhe SB?

Sicherheitsschuhe SB haben einen offenen Fersenbereich und eine Zehenschutzkappe.

Die Sicherheitsschuhe SB erfüllen die Grundanforderungen nach EN ISO 20325, sprich eine Schutzkappe im Zehenbereich sowie eine rutschhemmende Eigenschaft der Sohle (SRA,SRB und SRC) sowie eine Kraftstoffbeständigkeit (FO). Die Schutzkappe der Sicherheitsschuhe SB kann aus Stahl, Aluminium oder Kunststoff gefertigt sein und hat eine Energieaufnahme bis zu 200 Joule. Der offene Fersenbereich macht sich im Gewicht der Sicherheitsschuhe SB bemerkbar. Die SB Sicherheitsschuhe sind in unserem Online-Shop auch mit einer ESD-gerechten Eigenschaft erhältlich. 

Wir bieten Sicherheitsschuhe SB von ABEBA in einer ausgezeichneten Qualität an. Diese Sicherheitsschuhe haben einen offenen Fersenbereich und können in der Farbe weiß und schwarz bestellt werden.

Falls Sie Ihnen die Sicherheitsschuhe SB mit den Grundanforderungen nicht ausreichen sollten, gibt es weitere Sicherheitsschuhe in unserem Online-Shop. Wir bieten auch Arbeitsschuhe die den Sicherheitsklassen S1, Sicherheitsklasse S2 und Sicherheitsklasse S3 entsprechen und können Sie individuell beraten!

In welchen Bereichen können die Sicherheitsschuhe SB getragen werden?

Sicherheitsschuhe SB werden in der Regel im Labor, in der Lebensmittelindustrie, in der Gastronomie und im Pflegebereich getragen. Denn in Laboren, in der Küche und in Krankenhäusern ist der SB Schutz in den meisten Fällen ausreichend.

Wenn Sie keine Einwirkung von außen im Fersenbereich zu erwarten haben, zum Beispiel durch Stapler, sind die Sicherheitsschuhe SB ausreichend. Eine sichere verbindliche Gefährdungsbeurteilung führt in der Regel eine Fachkraft für Arbeitssicherheit aus. Fragen Sie am besten Ihren Arbeitgeber, ob das Tragen von SB Sicherheitsschuhen für Ihren Arbeitsbereich ausreichend ist.

Da die Sicherheitsschuhe SB bei arbeitsschutz-direkt auch mit ESD-Fähigkeit erhältlich sind, können Sie die Sicherheitsschuhe selbstverständlich auch in allen EPA's (Electrostatic Protected Areas) getragen werden.